springen3

Resilienz – der „Stehaufmännchen-Effekt“

Erfolgreich mit Krisen umgehen – wie geht das? Immer häufiger begegnet uns heutzutage der Begriff der Resilienz – meist im Zusammenhang mit der Bewältigung von Krisen, dem Umgang mit schwierigen Lebenssituationen, der Erholung von Traumata. Resilienz (von lateinisch resilire = zurückspringen, abprallen) kann mit dem Begriff „Widerstandsfähigkeit“ übersetzt werden; also die Fähigkeit, aus Krisen gestärkt Weiter lesen