qigong_business

Qigong Business für Unternehmen

Sie möchten das Thema Gesundheit/ Bewegung/ Stressmanagement in Ihr Angebot für Mitarbeiter aufnehmen, weil Sie erkannt haben, wie wichtig regelmäßiger Ausgleich und Entspannung ist? Dann könnte QiGong eine interessante Möglichkeit für Sie sein. Mein QiGong Angebot für Unternehmen Individuelles QiGong Programm für Anfänger, im Rahmen von Events oder Mitarbeitertrainings zeitliche Einheiten nach Absprache Inhouse QiGong Weiter lesen

Qigong-blog4

QiGong Einzelstunden

Für alle Individualisten oder Menschen mit besonderen Voraussetzungen, sei es räumlich, zeitlich oder aufgrund körperlicher Einschränkungen: In QiGong Einzelstunden bin ich ganz für Sie da, um mich auf Ihre persönlichen Ziele und Bedürfnisse einzustellen, auch gepaart mit Coaching- und Therapie-Einheiten, in denen es um Körperwahrnehmung und Körpersprache geht. Individuelle Terminabsprachen 1 – 1,5 Stunden-Einheiten (nach Weiter lesen

qigong1

Qigong im Livestream (Skype)

Ob durch die aktuellen Kontaktbeschränkungen, zu große räumliche Distanz oder häufige Reisetätigkeit – all dies soll Sie nicht daran hindern, regelmäßig mit Hilfe von QiGong in Ihre Entspannung und Balance zu finden. Ein Livestream ist dafür das optimale Format: QiGong „kompakt“ im Livestream per Skype Sommerpause von 29.06.-31.08.20 ! immer Dienstags, von 19.00-20.00 Uhr über Weiter lesen

qigong-blog2

QiGong am Wochenende

Wollen Sie QiGong als Methode zur Entspannung und Harmonisierung kennenlernen, Ihre Kenntnisse auffrischen oder punktuell üben? Dann könnte die offene QiGong Gruppe eine interessante Möglichkeit für Sie sein. findet jeden 2. oder 3. Samstag im Monat von 10.30 – 12.30 Uhr statt (je nach Feiertagen, Ferien o.ä.  – Termin wird ausgeschrieben) Sommerpause im August ! Weiter lesen

qigong-blog3

QiGong „Abendkurs“

„Übung macht den Meister“ – das gilt auch für QiGong. Wobei es nicht darum geht „Meisterschaft“ im Sinne von „Perfektion“ zu erlangen. Vielmehr ist das Ziel, zu einer individuellen, nachhaltigen QiGong Praxis zu finden und so am meisten von den „Früchten des Übens“ zu profitieren. Für alle, die QiGong erlernen und regelmäßig ausführen wollen, bietet Weiter lesen

qigong1

Die 6 Übungsprinzipien im QiGong

QiGong Yangsheng QiGong Yangsheng ist ein Lehrsystem zur „Kultivierung und Pflege des Lebens“, gegründet von Prof. Jiao Guorui (1923-1997), Arzt für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), auf Grundlage seiner langjährigen klinischen und praktischen Erfahrungen. Hauptaspekt von QiGong Yangsheng ist daher die gesundheitsfördernde Wirkung. Im Fachbeitrag „QiGong – Entspannen und im Fluss sein“ beschreibe ich die Methode Weiter lesen

tee1

QiGong: Entspannen und im Fluss sein

Was Sie über QiGong wissen sollten QiGong stammt aus dem alten China und ist inzwischen mindestens 2000 Jahre alt. Es war und ist immer noch fester Bestandteil der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM), die neben therapeutischen Behandlungen auf das eigenständige Üben zur Harmonisierung von Energien setzt. Seit den 50-er Jahren ist die chinesische Meditations-, Konzentrations- und Weiter lesen

springen3

Resilienz – der „Stehaufmännchen-Effekt“

Erfolgreich mit Krisen umgehen – wie geht das? Immer häufiger begegnet uns heutzutage der Begriff der Resilienz – meist im Zusammenhang mit der Bewältigung von Krisen, dem Umgang mit schwierigen Lebenssituationen, der Erholung von Traumata. Resilienz (von lateinisch resilire = zurückspringen, abprallen) kann mit dem Begriff „Widerstandsfähigkeit“ übersetzt werden; also die Fähigkeit, aus Krisen gestärkt Weiter lesen