Weniger Führungskräfte, mehr Führungspersönlichkeiten!

(Führungs-)Persönlichkeit entwickeln

Die eigene Persönlichkeit bestimmt maßgeblich, wie jemand mit Veränderungen und schwierigen Situationen im Berufsalltag umgeht. Je mehr Bewusstsein über eigene Vorlieben, Stärken und auch mögliche Schwachstellen vorhanden ist, umso besser kann man sich darauf einstellen und Lernprozesse in Gang setzen.

Gerade bei Führungskräften kommt dem Thema Persönlichkeitsentwicklung eine zentrale Bedeutung zu - bedeutet Führung doch "mit Menschen arbeiten". Wer sich selbst (gut) kennt, kann auch bewusster und erfolgreicher mit anderen umgehen und mit ihnen eine gute (Führungs)beziehung gestalten. Denn gute Führung basiert maßgeblich auf Kontakt, Vertrauen, Wertschätzung und Kommunikation.

Sind Sie noch Führungskraft oder schon Führungspersönlichkeit? Gerne unterstützen wir Sie durch inividuelles Coaching dabei, Ihre persönlichen Muster zu erkennen, bewusst zu kommunizieren und Beziehungen wertschätzend zu gestalten, damit Sie Ihrer verantwortungsvollen Führungsrolle gerecht werden. Wir arbeiten u.a. mit dem Persönlichkeitsinstrument Insights-Discovery >>

christa.beyrer

Dipl.-Psychologin (Univ.), HP (Psych.)
Coaching und Therapie für Persönlichkeit & Gesundheit

Praxis - Adelheidstr. 38, 80796 München
Büro - Clemensstr. 25, 80803 München
T 089.98 10 66 88 | info@christa-beyrer.de